Unser Chorleiter!

Die Leitung des Posaunenchores hat seit Oktober 2017 Frau Anna Janisch.

Interessenten an unserem Jungbläserprojekt oder am Posaunenchor melden sich bitte direkt per Mail posaunenchor(at)ev-kirche-hiltrup.de

 

Proben:

 
Montags, 19:30-21:00 Uhr 
in der Kirche Hiltrup

 

Ansprechpartner:

Rosemarie Siering
02501/6269

Ökumenischer Posaunenchor der Ev. Kirchengemeinde Hiltrup/Amelsbüren

Der Posaunenchor in Aktion - März 2014

 

Der Posaunenchor besteht zur Zeit aus insgesamt 13-18 Bläserinnen und Bläsern, die aus den verschiedenen Gemeinden in und um Hiltrup und Amelsbüren kommen. Die Chormitglieder sind zwischen 10 und 80 Jahren alt.

20 Jahre Posaunenchor - 9.3.2014

Unser Ziel ist es, Musik zum Lob Gottes zu spielen. So tragen wir zur musikalischen Gestaltung einiger Gottesdienste, Feierlichkeiten oder Konzerte  mit bei und kooperieren gerne mit dem Kirchenchor der Gemeinde und mit anderen Posaunenchören im Kirchenkreis. Gemeinsam mit diesen wirken wir auch bei Kirchenkreis-übergreifenden Veranstaltungen und Gottesdiensten mit.

Bei der Einführung der neuen Leiterin am 3. Advent 2011
Gemeinsam mit anderen Bläsern beim Kirchentag in Berlin

Das Repertoire des Chores besteht aus Chorälen, Choralbearbeitungen und -vorspielen sowie freier Literatur aus unterschiedlichen Epochen und Stilrichtungen. Die meisten Stücke sind 4-5 stimmig und von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad.

 

 

Auch außerhalb der Proben pflegen wir die Gemeinschaft der Gruppe durch verschiedene Unternehmungen wie gelegentliche Abende in gemütlicher Runde, Chorausflüge oder Fahrten zu den Kirchentagen.

 

 

 

Neue Bläserinnen und Bläser - egal ob hohes oder tiefes Blech, Anfänger, Wiedereinsteiger oder mit langjähriger Erfahrung - sind bei uns immer herzlich willkommen.

 

Die Jungbläser-Gruppe

Jungbläser mit ihren Instrumenten

 

Seit September 2012 gibt es neben dem Posaunenchor auch eine Jungbläser-Gruppe. Sie besteht  aus Kindern und Erwachsenen zwischen 9 und 60 Jahren. Sie lernen gemeinsam Blechblasinstrumente wie Trompete, Posaune und Tenorhorn.

Im Gruppenunterricht werden sie mit Atem- und Mundstückübungen, Gartenschläuchen und natürlich echten Trompeten und Posaunen ans Musizieren in der Gruppe herangeführt.