Ehrenamtsfest 2011

Als Dank für Ihren Einsatz, wurden im Dezember alle Ehrenamtlichen zu einem kleinen Fest eingeladen. Eingeladen hatte das Presbyterium. Bei Punsch und Bratapfel, gab es musikalische Unterhaltung, weihnachtliche Geschichten und Gelegenheit über die wichtige Arbeit der Ehrenamtlichen ins Gespräch zu kommen.
Weitere Bilder finden Sie in der Galerie.

Ehrenamtliche in der Gemeinde

Die ehrenamtlich Mitarbeitenden sind entscheidend für ein funktionierendes Gemeindeleben. Mehr als 300 Aktive finden sich in den verschiedensten Bereichen und Gruppen. Ob als Gemeindebrief-Verteiler, Jugendbetreuer, Mitglied in einem der Besuchsdienste, Presbyter, Musiker oder als Gruppenleiter einer Gemeindegruppe: Durch die Vielzahl der Mitwirkenden kann die Gemeinde ein breites Spektrum von Angeboten bereitstellen.

Unterstützt werden die Ehrenamtlichen in Ihrem Tun von den haupt- und nebenamtlich Mitarbeitenden unserer Gemeinde. Dies geschieht meist in den Helfer- und Mitarbeitergruppen oder vor Ort im Leitungsteam in den zahlreichen Gemeindegruppen.

Angesichts der großen Menge ist es leider nicht möglich, hier alle Ehrenamtlichen vorzustellen und zu benennen. Namen und Adressen der ehrenamtlichen Leiter unserer Gemeindegruppen können Sie den Seiten der jeweiligen Gruppe entnehmen. Die Adressen der Presbyter haben wir für Sie ebenfalls zusammengestellt.

Zuletzt gab es im Dezember 2011 ein kleines Fest für die Ehrenamtlichen. In den Gemeindebriefen ist darüber berichtet worden.

Wenn Sie sich auch ehrenamtlich in der Gemeinde engagieren möchten und noch nicht genau wissen, welche Tätigkeit Ihnen am ehesten liegt, sprechen Sie doch ganz unverbindlich Frau Neuhaus im Gemeindebüro,  Pfarrer Klaus Maiwald oder Pastorin Bentrop an. Sie werden Sie entsprechend beraten. Sofern Sie sich für eine bestimmte Tätigkeit interessieren, können Sie natürlich auch mit dem Ansprechpartner der entsprechenden Gruppe direkt Kontakt aufnehmen.