Seelsorge - Hilfe für Seelen in Not

In allen Seelsorgefällen sind Pfarrerin Bentrop und Pfarrer Maiwald für Sie erreichbar.

Pfarrerin Bentrop von Dienstag bis Sonntag unter 02501 262319.

Pfarrer Maiwald Samstag bis Donnerstag unter 02501 928 7411. In seelsorglich dringenden Angelegenheiten auch unter 0151 555 47 215.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass beide nicht immer und überall ans Telefon gehen können. Sie werden zurückgerufen, sobald es möglich ist.

 

Noch ein Hinweis!
Besonders bei einer lebendsbedrohlichen Situation oder bei einem Sterbefall dürfen Sie sich an die Pfarrerin / den Pfarrer wenden. Wir sind für Sie da und begleiten Sie, wenn Sie das wünschen. Häufig erfahren wir erst kurz vor einer Beerdigung, dass ein Gemeindeglied verstorben ist. Scheuen Sie sich nicht, uns sofort zu benachrichtigen - und erst dann den Bestatter!

So können wir z.B. eine Andacht mit Ihnen im Haus feiern und den/die Verstorbene/n aussegnen. Das tröstet und erleichtert das Abschiednehmen.

 

Herzlich willkommen...

... bei der Evangelischen Kirchengemeinde Hiltrup, in Hiltrup und Amelsbüren, den südlichsten Stadtteilen von Münster 

 

Sie erhalten hier Informationen über unsere Gottesdienste

und erfahren, welche Pfarrerin, Pfarrer sowie Presbyterinnen und Presbyter und weitere Mitarbeitende in den verschiedenen Einrichtungen für Sie da sind. Auch über unsere Veranstaltungen und die Gemeindegruppen mit ihren zahlreichen Aktivitäten können Sie hier Aktuelles erfahren.

 

 

Ökumenischer Gottesdienst am 22. Januar

"Versöhnung - die Liebe Christi drängt uns"

 

Im Ökumenischen Gottesdienst am kommenden Sonntag wollen wir miteinander Mauern einreißen. Das, was uns trennt, soll symbolisch aus dem Weg geräumt werden.

In versöhnter Verschiedenheit feiern wir Gottesdienst - im Mittelpunkt das Wort Gottes!

 

Der Gottesdienst wurde vorbereitet und wird gestaltet von Christinnen und Christen aus der Katholischen Kirchengemeinde und der Evangelischen Kirchengemeinde in Hiltrup und Amelsbüren.

Wir feiern den Gottesdienst in diesem Jahr in der Christuskirche Hiltrup an der Hülsebrockstraße. Er beginnt um 10.30 Uhr.

 

Für die Amelsbürener wird ein Bus eingesetzt. Er startet um 10.00 Uhr an der Kreuz-Christi-Kirche (Pater-Kolbe-Straße) und hält 10.05 Uhr an der Kirche St. Sebastian.

Nach dem Gottesdienst wird der Bus um 12.00 Uhr wieder von der Christuskirche nach Amelsbüren starten.

 

Sie sind herzlich eingeladen!

Wussten Sie eigentlich ...

... dass es in der Christuskirche eine Induktionsschleife gibt ? Sie ermöglicht es Hörgeräteträgern störungsfrei alles, was per Mikrofon gesprochen oder gesungen wird über das Hörgerät zu empfangen, und dies in allen Bankreihen.

Wichtig ist, dass das Hörgerät entsprechend eingerichtet ist. Dazu informiert man sich am besten beim Hörgeräteakustiker.

Übrigens: Auch der Paulussaal verfügt seit dem Umbau des Gemeindeshauses über Mikrofonanlage und Induktionsschleife. Einem Vortragsnachmittag oder einem Gemeindeempfang mit Hörgerät steht also nichts mehr im Weg.