Seelsorge - Hilfe für Seelen in Not

In allen Seelsorgefällen sind Pfarrerin Bentrop und Pfarrer Maiwald für Sie erreichbar.

Pfarrerin Bentrop von Dienstag bis Sonntag unter 02501 262319.

Pfarrer Maiwald Samstag bis Donnerstag unter 02501 928 7411. In seelsorglich dringenden Angelegenheiten auch unter 0151 555 47 215.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass beide nicht immer und überall ans Telefon gehen können. Sie werden zurückgerufen, sobald es möglich ist.

 

Noch ein Hinweis!
Besonders bei einer lebendsbedrohlichen Situation oder bei einem Sterbefall dürfen Sie sich an die Pfarrerin / den Pfarrer wenden. Wir sind für Sie da und begleiten Sie, wenn Sie das wünschen. Häufig erfahren wir erst kurz vor einer Beerdigung, dass ein Gemeindeglied verstorben ist. Scheuen Sie sich nicht, uns sofort zu benachrichtigen - und erst dann den Bestatter!

So können wir z.B. eine Andacht mit Ihnen im Haus feiern und den/die Verstorbene/n aussegnen. Das tröstet und erleichtert das Abschiednehmen.

 

Herbstbasar am 5.11.2016

Der nächste Basar in Hiltrup steht vor der Tür

Der Etikettenverkauf findet am 24.10.16 von 18-19 Uhr statt
Weitere Infos finden sie hier

Herzlich willkommen...

... bei der Evangelischen Kirchengemeinde Hiltrup, in Hiltrup und Amelsbüren, den südlichsten Stadtteilen von Münster

 

Sie erhalten hier Informationen

über unsere Gottesdienste 

 

und erfahren, welche Pfarrerin, Pfarrer sowie Presbyterinnen und Presbyter und weitere Mitarbeitende in den verschiedenen Einrichtungen für Sie da sind. Auch über unsere Veranstaltungen und die Gemeindegruppen mit ihren zahlreichen Aktivitäten können Sie hier Aktuelles erfahren.

 

 

 

 

Kinderbibelwoche 2016 für Kinder ab 4 Jahren

10.-14. Oktober 2016

Christuskirche Hiltrup

Anmeldeformulare werden in der nächsten Woche in den Kindergärten und Grundschulen verteilt oder sind im Gemeindebüro zu bekommen.

Nächste Auszeit! am 11. September

Wir feiern wieder Auszeit! - unseren etwas anderen Gottesdienst am Sonntag um 18.00 Uhr.

 

Zur Ruhe kommen, sich auf die nächste Woche vorbereiten, singen, Stille halten, durchatmen, beten, hören...

Diesmal geht es um das, was wir in der Sommer(-ferien)zeit erlebt haben.
Wir wollen Gott sagen, über was wir uns besonders gefreut haben, was uns bewegt hat.
Wer möchte, bringt einen Gegenstand aus dem Urlaub mit, mit dem er einen besonderen Moment verbindet.

Das Team hat die Vorbereitung schon begonnen. Wir suchen noch Menschen, die mitwirken - musikalisch, organisatorisch, thematisch, bei der räumlichen Gestaltung oder beim Imbiss am Schluss.
Ansprechpartner ist Pastor Maiwald.

Gottesdienste am Sonntag

Der Wochenspruch für die kommende Woche und Eingangsspruch für Sonntag, den 28.08.:
Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat!
Ps 103,2

Da spricht jemand mit seiner Seele?
Ein Selbstgespräch?

Die Bibel kennt die Seele durchaus als sehr eigenständigen Teil des Menschen. Sie kann sich fürchten oder bedrängt sein, sie kann vor Freude ausrasten oder einfach Gott loben.


Der Wochenspruch zeigt: Da gibt es etwas in mir drin, dass nach Aufmerksamkeit verlangt. Die Seele braucht Pflege.

 

Ein guter Ort, die Seele zu pflegen und mit Gehirn und Körper zusammenzubringen ist der Gottesdienst, so wie wir ihn feiern.


In  der Kreuz-Christi-Kirche Amelsbüren: Gottesdienst um  9.00 Uhr mit einer Taufe.

 

Und in der Christus-Kirche in Hiltrup: Gottesdienst um 10.30 Uhr mit Abendmahl, parallel wird der Kindergottesdienst gefeiert.

 

Beide Gottesdienste feiert Pfarrer Maiwald mit der Gemeinde!

 

                                Wir sehen uns - am Sonntag!